„Brainstorming-Workshop“ der Brambosch-Schaelen-Stiftung vom 18. bis 20. Oktober 2019

Mitglieder von Vorstand und Kuratorium der Brambosch-Schaelen-Stiftung der DBU. Von links nach rechts: Ven. Doko Waskönig (Zen-Buddhismus), Ven. Thubten Choedroen (tibetischer Buddhismus), Ven. Miaoshiang (chinesischer Buddhismus), Dr. Carola Roloff (Bhiksuni Jampa Tsedroen), Gabriela Frey (Sakyadhita France)
Die Brambosch-Schaelen-Stiftung der Deutschen Buddhistischen Union soll ordinierte Frauen in Deutschland fördern; sie hat im Jahr 2019 ihre Tätigkeit aufgenommen. Auf dem Brainstorming-Workshop werden buddhistische Nonnen und sachkundige Laien gemeinsam beraten, wie buddhistische Nonn
Mehr →