Spendenprojekt 2: Unterrichtsmaterialien – Studienprogramm – Feriencamps

Vor einem Jahr ging die neue DBU-Webseite „Buddhismus im Unterricht“ an den Start. Ein wichtiger Meilenstein ist erreicht! Die Aktivitäten der DBU zur Vermittlung buddhistischer Lehrinhalte an Schüler und Jugendliche durch gut ausgebildete Lehrkräfte gehen nun in den nächsten Jahren auf drei Gebieten weiter.

 

 

• Die auf der Webseite kostenlos zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterialien werden Jahr für Jahr ansteigen und noch zielgerichteter und professioneller auf die Anforderungen der staatlichen Lehrpläne ausgerichtet. Besonders wichtig ist in Zukunft auch die vermehrte Aufnahme von Fachbeiträgen buddhistischen Autoren in die Schulbücher des Religions- und Ethik-Unterrichts.

• Das seit Jahren erfolgreiche DBU-Studienprogramm hat vor kurzem eine neue Studien- und Prüfungsordnung erhalten. Ein wichtiges Ziel bleibt die Weiterentwicklung und Akkreditierung des Studienprogramms als staatlich anerkanntes Studium zum buddhistischen Religionslehrer. Für die Akkreditierung und Umsetzung des geplanten Curriculums auf Hochschulniveau benötigen wir ein Startkapital.

• Die Vermittlung buddhistischer Lehrinhalte an Jugendliche ist aber nicht nur auf die Schülerinnen und Schüler während des Schulunterrichts beschränkt. Wir planen auch außerschulische Tätigkeitsfelder für die Lehrkräfte, die aktuell bereits durch das DBU-Studienprogramm ausgebildet werden, insbesondere Feriencamps und Seminare für Jugendliche.

 

Finanzbedarf für Spendenprojekt 2 im Jahr 2018: 25.000 Euro

 

<= Zurück zur Spendenseite

=> Weiter zu Spendenprojekt 3: DBU 2025 – Jahr um Jahr ein Stück professioneller