Rigpa Wiesbaden

DBU-Untergruppe - Was bedeutet das?

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

DBU-Untergruppe: Es handelt sich um eine regionale Unter­gruppe einer DBU-Mitgliedsgemeinschaft.

Kein DBU-Mitglied: Hier können wir keinerlei Garantie für die Seriosität der Gruppe geben.

Tradition
Mahayana – Tibetisch
 
Vajrayana (Nyingma)
HauptlehrerIn
Sogyal Rinpoche
Adresse
Oranienstr. 54 (2. Hinterhof), 65185 Wiesbaden
E-Mail
Telefon
0178.822 67 41
Kontaktperson
Beate Schmidt-Faber
Homepage
Beschreibung
Tibetischer Buddhismus

Veranstaltungen dieser Gruppe

  • Angeleitete Meditation (Meditation)

    Thema
    Angeleitete Meditation
    Beginn
    Freitag, 15.11.2019, 19:00 Uhr (wöchentlich)
    Ende
     
    (Aus der Serie vom 28.08.2008)
    Veranstaltungsort
    Rigpa-Zentrum Wiesbaden
    Adresse
    Oranienstr. 54 (EG, 2.HH), 65185 Wiesbaden
    Veranstalter
    Rigpa Wiesbaden
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Anfänger und Geübte sind herzlich willkommen, die Praxis der Meditation kennen zu lernen bzw. zu vertiefen. Die Abende werden von erfahrenen Praktizierenden angeleitet.

    Termine bitte erfragen!

    Infos
    Gerlinde Stöhr-Lesse, 0611.56 41 06, www.rigpa.de

    Kosten
    € Spende erbeten