NaheBuddhismus/Karma Damcho Ling

Kein DBU-Mitglied - Was bedeutet das?

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

DBU-Untergruppe: Es handelt sich um eine regionale Unter­gruppe einer DBU-Mitgliedsgemeinschaft.

Kein DBU-Mitglied: Hier können wir keinerlei Garantie für die Seriosität der Gruppe geben.

Tradition
Mahayana – Tibetisch
 
Im Mahayana bezieht sich der Wunsch nach Erlösung vom Leiden auf alle Lebewesen einschließlich der eigenen Person. Erleuchtung wird also zum Wohle aller Wesen angestrebt.
HauptlehrerIn
Tulku Damcho Rinpoche, Ringu Tulku Rinpoche
 
Lehrer des Kamalashila Instituts für buddhistische Studien und Meditation in Langenfeld (Eifel): Lama Kelzang Wangdi, Acharya Lama Sönam
Adresse
Jahnstr. 7, 55559 Bretzenheim (bei Bad Kreuznach)
E-Mail
Telefon
0671-46601
Kontaktperson
Friedbert Lohner
Beschreibung
Meditationszentrum der Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V. unter der Schirmherrschaft s.H. des XVII. Gyalwang Karmapa Ogyen Trinley Dorje

Veranstaltungen dieser Gruppe

  • Ein Wochenende des langen Lebens und zur Überwindung von Hindernissen mit Tulku Damcho ((Bitte wählen))

    Thema
    Ein Wochenende des langen Lebens und zur Überwindung von Hindernissen mit Tulku Damcho
    Referent
    Tulku Damcho
    Beginn
    Freitag, 27.09.2019, 18:30 Uhr
    Ende
    Sonntag, 29.09.2019, 17:30 Uhr
    Veranstaltungsort
    Heilpraktikerpraxis Jürgen Berning
    Adresse
    Rüdesheimerstr. 44, 55545 Bad Kreuznach
    Veranstalter
    Karma Damcho Ling/NaheBuddhismus
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Wir alle erleben täglich unterschiedlichste Arten von
    Schwierigkeiten Problemen, Hindernissen. Ob beruflich, in der
    Partnerschaft, familiär, in der Freizeit oder im Freundeskreis,
    kein Lebensbereich bleibt davon unberührt. Probleme kommen
    und gehen. Sie sind auf eine geheime Art und Weise unser
    ständiger Begleiter.
    Wie können wir besser damit umgehen? Wie können wir klarer
    die Ursachen identifizieren und Gegenmittel anwenden? Darum
    geht es im Kern an diesem Wochenende. Wir freuen uns sehr,
    dass Tulku Damcho auch 2019 bei uns sein kann und mit uns
    zusammen diesen essenziellen Fragen auf den Grund gehen
    wird.
    Ein ganz besonderes Hindernis ist aus buddhistischer Sicht
    eine kurze Lebensspanne. Daher beginnen wir am Freitag als
    erstes mit einer Langlebensermächtigung auf Buddha
    Amitayus.
    Am Samstag wenden wir uns 12 Dingen zu, die darauf abzielen,
    uns in die Irre zu führen, also 12 besonderen Arten von
    Hindernissen. Diese werden anhand eines Liedes von dem großen tibetischen Yogi Milarepa näher
    untersucht und betrachtet.
    Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Hindernisüberwindung auf allen Ebenen unseres Daseins. Der
    weibliche Buddha Tara gilt als die schnelle Befreierin, die in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen
    auf besonders schnelle und effektive Weise jede Art von Hindernissen beseitigen kann.
    Kosten
    € 100,-