Internationales Zen-Institut Deutschland

DBU-Mitgliedsgemeinschaft - Was bedeutet das?

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

DBU-Untergruppe: Es handelt sich um eine regionale Unter­gruppe einer DBU-Mitgliedsgemeinschaft.

Kein DBU-Mitglied: Hier können wir keinerlei Garantie für die Seriosität der Gruppe geben.

Tradition
Mahayana – Zen
 
Das Internationale Zen-Institut Deutschland ist ein Zweig des Intern. Zen-Insitute of America and Europe (IZIAE), welches 1983 von der Zen-Meisterin Gesshin Myoko Prabhasa Dharma gegründet wurde. Ihr erster Lehrer war der jap. Zen-Meister Joshu Sasaki, der Zen-Meister Thich Man Giac verlieh ihr 1983 das Dharma-Siegel einer Großmeisterin, damit wurde sie Zen-Meisterin der 45sten Generation der Lam Te (Rinzai) Zen Linie. Heute führt ihre frühere Schülerin, Zen-Meisterin Jiun Hogen das IZIAE.
HauptlehrerIn
Jiun Hogen Roshi;Gesshin Myoko Prabasha Dharma Roshi
Adresse
Vorbeckweg 72, 22607 Hamburg
E-Mail
Telefon
(0178) 765 4711
Kontaktperson
Susanne Backner
Homepage
Beschreibung
Die Meditationsleiter und Zenlehrer des Zen Instituts Deutschland bieten regionale Medita­tionsgruppen, -wochenenden und längere Zen-Retreats an. Das Institut wurde von der Ehrw. Zenmeisterin Gesshin Myoko Prabhasa Dharma (1931-1999) gegründet. Es wird jetzt in ihrer Tradition von ihrer Dharma-Nachfolgerin Jiun Hogen geleitet, welche überwiegend im Internationalen Zen Center »Noorder Poort« in den Niederlanden Sesshins leitet (auch in deutscher Sprache).

Veranstaltungen dieser Gruppe

  • Meditationsgruppen (Meditation)

    Thema
    Meditationsgruppen
    Referent
    MeditationsleiterInnen des Zen-Instituts Deutschland
    Beginn
    Montag, 25.03.2019, 00:00 Uhr (wöchentlich)
    Ende
    00:00 Uhr
     
    (Aus der Serie vom 02.01.2006)
    Veranstaltungsort
    siehe Beschreibung
    Adresse
    siehe Beschreibung, siehe Beschreibung siehe Beschreibung
    Veranstalter
    Zen-Institut Deutschland
    Angemeldet von
    Beschreibung
    In Bad Vilbel, Berlin, Geldern, Germersheim, Hamburg, Krefeld, Lüneburg, Mannheim, Paderborn und Wiesbaden finden wöchentlich Meditationen unter Leitung einer/s MeditationslehrerIn des Zen-Instituts Deutschland statt. Nähere Informationen unter 040-519416 oder Zen-Deutschland@web.de
    Kosten
    € frei


  • Offener Meditationsabend – ZAZEN – KINHIN – ZAZEN (Meditation)

    Thema
    Offener Meditationsabend – ZAZEN – KINHIN – ZAZEN
    Referent
    Susanne Backner
    Beginn
    Montag, 25.03.2019, 19:30 Uhr (wöchentlich)
    Ende
    21:00 Uhr
     
    (Aus der Serie vom 27.01.2014)
    Veranstaltungsort
    im SHIATSU ZUM LEBEN
    Adresse
    Holländische Reihe 31 a, 22765 Hamburg
    Veranstalter
    IZID Hamburg
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Unsere ZEN-Meditationsabende
    sind offen für jede/n Interessierte/n.

    Jeden Montag von 19.30 – 21.00 Uhr
    im SHIATSU ZUM LEBEN, Holländische Reihe 31 a,
    22765 Hamburg-Ottensen (Eingang im Hinterhof).

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir neue Teilnehmer/innen, eine halbe Stunde vor Beginn der oben angegebenen Zeiten zu einer kurzen Einweisung in die Rezitation, Za-Zen und Geh-Meditation zu erscheinen.

    Kosten
    € 5 € Raumkostenbeteiligung auf Spendenbasis


  • Offener Meditationsabend – ZAZEN – KINHIN – ZAZEN (Meditation)

    Thema
    Offener Meditationsabend – ZAZEN – KINHIN – ZAZEN
    Referent
    Christoph Roethel
    Beginn
    Mittwoch, 27.03.2019, 17:30 Uhr (wöchentlich)
    Ende
    19:00 Uhr
     
    (Aus der Serie vom 29.01.2014)
    Veranstaltungsort
    Gemeindehaus der Christuskirche
    Adresse
    Bei der Christuskirche 5, 20259 Hamburg
    Veranstalter
    IZID Hamburg
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Unsere ZEN-Meditationsabende
    sind offen für jede/n Interessierte/n.

    Jeden Mittwoch von 17.30 – 19.00 Uhr
    im Gemeindehaus der Christuskirche.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir neue Teilnehmer/innen, eine halbe Stunde vor Beginn der oben angegebenen Zeiten zu einer kurzen Einweisung in die Rezitation, Za-Zen und Geh-Meditation zu erscheinen.


  • WOCHENEND-SESSHIN unter der Leitung von Zen-Meisterin Jiun Hogen Roshi (Meditation)

    Thema
    WOCHENEND-SESSHIN unter der Leitung von Zen-Meisterin Jiun Hogen Roshi
    Referent
    Jiun Hogen Roshi
    Beginn
    Samstag, 06.04.2019, 10:00 Uhr
    Ende
    Sonntag, 07.04.2019, 15:00 Uhr
    Veranstaltungsort
    SHIATSU ZUM LEBEN
    Adresse
    Holländische Reihe 31 a (Eingang im Hinterhof), 22765 Hamburg – Ottensen
    Veranstalter
    IZID – Internationales Zen-Institut Deutschland e.V.
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Wir praktizieren an zwei Tagen intensiv Zenmeditation. Es wird Gelegenheit zu Einzelgesprächen mit der Zenmeisterin geben.

    Bitte mitbringen: bequeme Kleidung in gedeckten Farben und
    weiße Socken. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

    Samstag 06.04.2019 10–17 Uhr / Sonntag 07.04.2019 10 –15 Uhr

    Kosten
    € Samstag 50,- € / Sonntag 30,- € | Barzahlung vor Ort