Fo-Guang-Shan-Tempel, Berlin

DBU-Mitgliedsgemeinschaft - Was bedeutet das?

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

DBU-Untergruppe: Es handelt sich um eine regionale Unter­gruppe einer DBU-Mitgliedsgemeinschaft.

Kein DBU-Mitglied: Hier können wir keinerlei Garantie für die Seriosität der Gruppe geben.

Tradition
Mahayana – Sonstige
 
Mahâyâna in der chinesischen Tradition
HauptlehrerIn
Großmeister Shih Hsing-yün
Adresse
Ackerstr. 85-86, 13355 Berlin
E-Mail
Telefon
030-413 76 21
Fax
Fax: 030-413 87 23
Kontaktperson
Bhikshunî Shih Yong Chao
Homepage
Beschreibung
Sonntags 11:00 Uhr: Andacht
Mittwochs 18:45 Uhr: Meditation mit Anleitung und Dharma-Unterweisung in deutscher Sprache.

Der Tempel ist von Dienstag bis Sonntag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr für Besucher geöffnet.

Führungen für Gruppen ab 8 Personen und ab 7 Jahren nach Vereinbarung über Herrn Wulf: mitrata@freenet.de

Thai-Chi, Chinesischkurs, Vorträge, Ausstellungen, Seminarräume.

Hinweis:
Wegen des Neubau des Tempels werden verschiedene Veranstaltungen vorerst nicht angeboten.

Veranstaltungen dieser Gruppe

  • Lesegruppe (Studienkurs)

    Thema
    Lesegruppe
    Beginn
    Montag, 17.12.2018, Uhr (wöchentlich)
    Ende
    14:30 Uhr
     
    (Aus der Serie vom 09.01.2011)
    Veranstaltungsort
    FGS-Tempel
    Adresse
    Ackerstr, 85-86, 13355 Berlin
    Veranstalter
    Fo-Guang-Shan-Tempel, Berlin
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Jeden Sonntag 14:30 Uhr

    Am Sonntag, den 9. Januar, starten wir mit unserer Lesegruppe.
    Das neue Jahr hat angefangen und wir legen los mit einer gemeinsamen Lesung, interessanten Diskussionen, Austausch von Ideen und die Chance die buddhistische Lehre beim Lesen zu erleben.

    Wir stellen ausgewählte Bücher vor, so wie das soeben erschienene Buch des Großmeisters Hsing Yun „366 Tage mit dem Meister“. Mit diesem Buch werden wir unser Leseprogramm beginnen und wir werden die ersten sein, die es studieren.

    Es wird uns eine Freude sein, über die Weisheit des Großmeisters Hsing Yun zu lesen, die wahre Bedeutung des Buddhismus zu verstehen und darüber zu diskutieren. Wir lernen mit Hilfe des Meisters die Weisheit des Dharma im täglichen Leben anzuwenden und ein erfolgreiches und erfülltes Leben zu führen.

    Wir laden auch alle deutschsprachigen Freunde ein, mit uns gemeinsam die Lektüre zu erleben, miteinander zu diskutieren und mit gegenseitigem Verständnis sich näher zu kommen, um einen Konsens des Geistes zu erreichen.

    Kosten
    € frei