Dharma-Gruppe Rheinland (Tibethaus)

DBU-Untergruppe - Was bedeutet das?

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

DBU-Untergruppe: Es handelt sich um eine regionale Unter­gruppe einer DBU-Mitgliedsgemeinschaft.

Kein DBU-Mitglied: Hier können wir keinerlei Garantie für die Seriosität der Gruppe geben.

Tradition
Mahayana – Tibetisch
 
Gelugpa
Studien- und Meditationsgruppe
HauptlehrerIn
Loden Sherab Dagyab Kyabgön Rinpoche
 
Seine Eminenz Loden Sherab Dagyab Kyabgön Rinpoche ist der eigentliche Initiator des Projektes Tibethaus. Er kam 1966 auf Einladung der Universität Bonn nach Deutschland, um als Tibetologe am dortigen Zentralasiatischen Institut bis zu seiner Emeritierung 2004 zu arbeiten. Auf ausdrückliche Bitte einiger Buddhismus-Interessierter begann er in den achtziger Jahren, auch für Europäer als spiritueller Lehrer tätig zu werden. Im Zuge dieser Zusammenarbeit bildete sich die Buddhistische Gemeinschaft Chödzong e.V., die gemeinsam mit ihm das Tibethaus aufgebaut hat.

Rinpoche wurde 1940 im Osten Tibets geboren und mit vier Jahren als der IX. Kyabgön (Schutzherr) der Region Dagyab anerkannt. Er zählt zu den ranghöchsten Geistlichen Tibets und steht dadurch in enger Verbindung mit dem XIV. Dalai Lama. 1959 flüchtete Rinpoche mit ihm nach Indien. Von 1964 bis 1966 leitete er übrigens das Tibethaus in Neu-Delhi, welches als international anerkanntes Zentrum zur Erhaltung und Förderung der tibetischen Kultur gilt. Mehr Details über sein Leben und Wirken finden sich auf seiner Homepage: www.dagyab-rinpoche.com.

Adresse
Hummelsterstr. 22, 40724 Hilden
E-Mail
Telefon
02103-968669
Fax
02103-968667
Kontaktperson
Jürgen Niehaus
Homepage
Beschreibung
Wir meditieren gemeinsam ca. 30 Minuten über Herz-Sutra, Lamrim und Metta-Sutra. Danach studieren wir geeignete, buddhistische und/oder philosophische Texte, durch Vorlesen, Zuhören, Nachfragen, Diskussion und dem Versuch des gemeinsamen Annehmens und Verstehens.

Veranstaltungen dieser Gruppe

  • Meditation und Textstudium ((Bitte wählen))

    Thema
    Meditation und Textstudium
    Referent
    Gruppenarbeit
    Beginn
    Samstag, 21.09.2019, 11:00 Uhr
    Ende
    16:00 Uhr
    Veranstaltungsort
    Pauenhof
    Adresse
    Pauendyk 1, 47665 Sonsbeck
    Veranstalter
    Dharma-Gruppe Rheinland (Tibethaus)
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Folgetermine werden monatlich bekanntgegeben.
    Kosten fallen nur im Rahmen einer freiwilligen Spende an, für die Verfügbarkeit des sehr schönen Meditations-Raumes und der sonstigen Infrastruktur. Bitte nehmt vor dem ersten Besuch unbedingt Kontakt mit uns auf, da manchmal der Veranstaltungsort geändert wird.
    Kosten
    € frei