Buddhistische Gemeinschaft Chöling e.V. in Hannover

DBU-Mitgliedsgemeinschaft - Was bedeutet das?

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

DBU-Untergruppe: Es handelt sich um eine regionale Unter­gruppe einer DBU-Mitgliedsgemeinschaft.

Kein DBU-Mitglied: Hier können wir keinerlei Garantie für die Seriosität der Gruppe geben.

Tradition
Ungebunden
 
traditionsübergreifend
HauptlehrerIn
Dagyab Kyabgön Rinpoche
 
S. E. Loden Sherab Dagyab Kyabgön Rinpoche gehört der Gelugpa- Tradition an, hörte aber auch zahlreiche Unterweisungen aus Kagyü- und Sakya-Tradition. Er gehört zum engeren Schülerkreis der großen Meister Kyabje Trijang Rinpoche und Ling Rinpoche, beide auch Lehrer seiner Heiligkeit des Dalai Lama. Sein besonderes Anliegen ist die Pflege und Weitergabe der buddhistischen Lehre im Westen.
Adresse
Karlsruher Str. 6, 30519 Hannover
E-Mail
Telefon
0511 / 8790 210
Fax
0511 / 8790 641
Kontaktperson
Dr. Jochen Dienemann
Homepage
Beschreibung
Chöling (tibetisch: Dharmaort) ist eine 1994 gegründete Gemeinschaft von Buddhisten, die als Laienanhänger im Sinne der tibetischen Tradition praktizieren. Chöling ist ein Zusammenschluß von Anhängern verschiedener tibetischer Traditionen. Als buddhistisches Stadtzentrum steht Chöling allen Interessierten offen. Auch der interreligiöse Dialog ist für Chöling sehr wichtig. Chöling ermöglicht Praktizierenden die Erörterung der Buddhalehre und fördert den Erfah­rungsaustausch. Chöling organisiert Seminare und Kurse, die von erfahrenen Dharmalehrern und Dharmalehrerinnen geleitet werden. Chöling unterhält eigene Räumlichkeiten zur ge­meinsamen Dharma-Praxis innerhalb der vietnamesischen Klosterpagode Vien Giac. Chölings spiritueller Ratgeber ist S. E. Loden Sherab Dagyab Kyabgön Rinpoche. Unsere Gemeinschaft steht mit Rinpoche in regelmäßigen Kontakt.

Seit Oktober 2007 finden auch regelmäßig Veranstaltungen durch die
Studien- und Meditationsgruppe Braunschweig (Regionales Braunschweiger Stadtzentrum Chöling) in dem Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga, Karlstraße 35 in 38106 Braunschweig statt. www.braunschweig-buddhismus.de I christian@choeling.de

HINWEIS:
Die Studien – und Meditationsgruppe Braunschweig ist ein Teil der Buddhistischen Gemeinschaft Chöling e.V Hannover und eine Stadtgruppe vom Tibethaus Deutschland in Frankfurt.

Die aufgeführten Veranstaltungen sind keine therapeutischen Veranstaltungen; Teilnehmer sollten psychisch gesund sein.

ONLINE-VERANSTALTUNGEN:
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen ist eine Anmeldung mit der e-Mail Adresse erforderlich, damit der Link
für die Teilnahme zugesendet werden kann!

Veranstaltungen dieser Gruppe

  • Online: „Praxisgruppe Lamrim“ Dienstag einmal im Monat, Termine bitte erfragen! (Studienkurs)

    Thema
    Online: „Praxisgruppe Lamrim“ Dienstag einmal im Monat, Termine bitte erfragen!
    Referent
    Jochen Dienemann
    Beginn
    Freitag, 14.08.2020, 00:00 Uhr (monatlich)
    Ende
    21:30 Uhr
     
    (Aus der Serie vom 14.07.2020)
    Veranstaltungsort
    im Kloster Pagode Vien Giac
    Adresse
    Karlsruher Straße 6 , 30519 Hannover
    Veranstalter
    Buddhistische Gemeinschaft Chöling e.V.
    Angemeldet von
    Beschreibung
    DIESER PRAXISTAG FINDET NICHT PARALLEL ZUR
    METTA-MEDITATION STATT!!

    Die gesamte Buddha-Lehre wird im Lamrim in drei große Abschnitte gegliedert: Ethik, Befreiung, Bodhicitta. In ihnen sind die wesentlichen Inhalte in einer nachvollziehbaren und systematischen Reihenfolge abgehandelt.

    Als Text dient uns das Buch von Dagayb Kyabgön Rinpoche „Achtsamkeit und Versenkung“. Dieses Buch ist aus den Lamrim-Unterweisungen entstanden, die Rinpoche vor einigen Jahren gegeben hat.

    Der Gesprächskreis ist offen für neue Interessierte, aber eignet sich nicht als Einführung in den Buddhismus.
    weitere Informationen unter: www.choeling.de

    Termin: Dienstag (jeden 3. Dienstag im Monat)

    Kontakt: Jochen Dienemann, jochen(at)choeling.de

    Kosten
    € Teilnahme kostenlos, Spenden willkommen.


  • Online: „Buddhistisches Geistestraining“ Freitag, Termine bitte erfragen! (Studienkurs)

    Thema
    Online: „Buddhistisches Geistestraining“ Freitag, Termine bitte erfragen!
    Referent
    Jochen Dienemann
    Beginn
    Montag, 17.08.2020, 17:00 Uhr (monatlich)
    Ende
    20:30 Uhr
     
    (Aus der Serie vom 17.07.2020)
    Veranstaltungsort
    im Kloster Pagode Vien Giac
    Adresse
    Karlsruher Str. 6, 30519 Hannover
    Veranstalter
    Buddhistische Gemeinschaft Chöling e.V.
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Seit 2012 folgen wir in dieser Praxisgruppe dem Studienplan von Yongey Mingyur Rinpoche. Rinpoche hat über 10 Jahre im Retreat verbracht. Seine tiefe Erfahrung vermittelt er in humorvoller, verständlicher und einfacher Weise. Der Studienplan trägt den Namen Joy of Living (JOL) und wurde von Tergar, einer Organisation von Schülern, ausgearbeitet(www.tergar.org).
    Im ersten Studienabschnitt wird die Meditationstechnik des offenen Gewahrseins praktiziert. Im zweiten Abschnitt wird die Qualität des Mitgefühls behandelt und meditativ eingeübt. Im dritten Abschnitt geht es um die Entwicklung von Weisheit mithilfe analytischer Meditation.

    An unseren gemeinsamen Übungstagen legen wir viel Gewicht auf die gemeinsamen Meditationen, um die verschiedenen Aspekte der zu behandelnden Inhalte zu vertiefen. Wir lesen kleine Abschnitte aus einem der unten genannten Bücher von Mingyur Rinpoche und sehen uns per Streaming seine Ratschläge zur Meditation an. Diskussion und Austausch miteinander runden die Sitzung ab.

    Wir stützen uns auf die Bücher von Yongey Mingyur Rinpoche: „Buddha und die Wissenschaft vom Glück“ und „Heitere Weisheit“, beide im Goldmann-Verlag erschienen.
    Ein Einstieg in den Arbeitskreis ist jeweils zu Beginn des Semesters möglich

    Termin: Freitag (einmal im Monat)
    Kontakt: Jochen Dienemann, jochen(at)choeling.de

    Kosten
    € Teilnahmegebühr kostenlos, Spenden willkommen.


  • Online:“Abhängiges Entstehen“ (Studienkurs)

    Thema
    Online:“Abhängiges Entstehen“
    Referent
    Jochen Dienemann / Jobst Kilian
    Beginn
    Donnerstag, 20.08.2020, 18:00 Uhr (alle 14 Tage)
    Ende
     
    (Aus der Serie vom 09.07.2020)
    Veranstaltungsort
    im Kloster Pagode Vien Giac
    Adresse
    Karlsruher Str. 6, 30519 Hannover
    Veranstalter
    Buddhistische Gemeinschaft Chöling e.V.
    Angemeldet von
    Beschreibung
    In unserem Arbeitskreis befassen wir uns mit der Aufschlüsselung der so genannten 12 Glieder des Abhängigen Entstehens. Mithilfe dieser Kette von 12 Gliedern wird anschaulich gezeigt, wie unsere Unzulänglichkeiten und unsere Leiden schlussendlich auf einer Verkennung der Realität beruhen oder buddhistisch formuliert: wie unser Leiden in Samsara mit unfreiwilligen Wiedergeburten auf der grundlegenden Unwissenheit beruht.
    Das Verständnis des Zusammenwirkens der 12 Glieder offenbart nicht nur die die Entstehungsursache für unser Leiden, sondern zeigt auch auf, wie wir uns von unserem Leiden und den Leidensursachen befreien können.

    In unserem Arbeitskreis erarbeiten wir Schritt für Schritt das Verständnis, indem wir Erklärungen hören, uns mit unseren Erfahrungen einbringen und über das Verstandene kontemplieren.

    Termin: Donnerstag (alle 2 Wochen)
    Online-Praxis:
    Kontakt: Jobst Kilian, jobst(at)kilian-home.de
    vor Ort Praxis:
    Kontakt: Jochen Dienemann, jochen(at)choeling.de

    Kosten
    € Teilnahme kostenlos, Spenden willkommen.


  • Online: „Metta-Meditation“ Dienstag einmal im Monat; Termine bitte erfragen! (Meditation)

    Thema
    Online: „Metta-Meditation“ Dienstag einmal im Monat; Termine bitte erfragen!
    Referent
    Petra Kosuch
    Beginn
    Freitag, 21.08.2020, 18:00 Uhr (monatlich)
    Ende
    19:30 Uhr
     
    (Aus der Serie vom 21.07.2020)
    Veranstaltungsort
    im Kloster Pagode Vien Giac
    Adresse
    Karlsruher Straße 6 , 30519 Hannover
    Veranstalter
    Buddhistische Gemeinschaft Chöling e.V.
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Durch die Meditation der liebenden Güte (Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut) wollen wir unser Herz öffnen für eine wohltuende Haltung gegenüber uns und allen Lebewesen. Für ein friedliches Miteinander
    in unserer Umgebung.
    Weitere Schwerpunkte sind „Dankbarkeit und Vergebung“

    An den Abenden machen wir auch eine Gehmeditation und es gibt Raum für den Austausch.
    Zum Abschluss singen wir gemeinsam das Mantra „Om Mani Padme Hum“

    Diese Praxisgruppe richtet sich an die Praktizierenden aller buddhistischen Richtungen.

    Termin: Dienstag (jeden 4. Dienstag im Monat)

    Kontakt: petra(at)choeling.de

    Kosten
    € Teilnahme kostenlos, Spenden willkommen.