Arya Maitreya Mandala

DBU-Mitgliedsgemeinschaft - Was bedeutet das?

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

DBU-Untergruppe: Es handelt sich um eine regionale Unter­gruppe einer DBU-Mitgliedsgemeinschaft.

Kein DBU-Mitglied: Hier können wir keinerlei Garantie für die Seriosität der Gruppe geben.

Tradition
Mahayana – Sonstige
 
Tantrischer Buddhismus in der Interpretation Lama Anagarika Govindas.
HauptlehrerIn
Volker Zotz (Mandalācārya Sudarśanavajra)
 
Prof. Dr. Volker Zotz ist das vierte internationale Oberhaupt (Mandalācārya) des Ordens seit der Gründung 1933. Er wurde durch Bücher wie „Mit Buddha das Leben meistern“ und „Geschichte der buddhistischen Philosophie“ bekannt.
Adresse
,
E-Mail
Homepage
Beschreibung
Arya Maitreya Mandala ist ein 1933 in Indien gegründeter Orden, dessen Mitglieder der Siddha-Tradition folgen. Im Mittelpunkt ihrer Praxis stehen die tantrische Meditation, das Studium buddhistischer Philosophie und eine am Weg des Bodhisattva orientierte ethische Haltung. Der Ordensgründer Lama Anagarika Govinda, der als Künstler, Mystiker, Autor und Forschungsreisender wirkte, gilt als Vorbild eines schöpferischen Lebens, das die eigenen Potentiale verwirklicht und sich zugleich anderen zuwendet.
Der Orden kennt keine Gelübde wie den Zölibat oder die Besitzlosigkeit; jedes Mitglied entscheidet frei über seine Lebensform. Die Aufnahme in den Orden erfolgt durch Initiation. Ihr geht eine der Übung und dem Studium gewidmete Zeit der Kandidatur voraus. Eine dem Orden angeschlossene Gemeinschaft der Freunde des Arya Maitreya Mandala steht Menschen offen, die im Geist des Ordens üben wollen.
Näheres über den Orden, seine Methoden und Ziele lässt sich der Schrift „Leitmotive des Arya Maitreya Mandala“ entnehmen, die ebenso wie ein Probeexemplar der Zeitschrift „Der Kreis“ beim Sekretariat angefordert werden kann.

Veranstaltungen dieser Gruppe

  • Meditations- und Yogaseminar (Meditationskurs)

    Thema
    Meditations- und Yogaseminar
    Referent
    Asanga, Dr. Armin Gottmann
    Beginn
    Sonntag, 15.03.2020, 18:00 Uhr (jährlich)
    Ende
    Mittwoch, 18.03.2020, 13:00 Uhr
     
    (Aus der Serie vom 15.03.2012)
    Veranstaltungsort
    Haus der Stille e.V.
    Adresse
    Mühlenweg 20, 21514 Roseburg
    Veranstalter
    Arya Maitreya Mandala
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Mantrische Meditationsformen nach der Tradition des Arya Maitreya Mandala. Einführung und Anleitung mit verschiedenen buddhistischen Mantras. Zur Auflockerung und zur Ergänzung wird täglich ein Hatha-Yoga-Kursus von zweimal einer Stunde abgehalten. Dr. Armin Gottmann wurde zwei Jahre lang in der Yogaschule Lonavla, Indien ausgebildet. Er war 1999 bis 2015 Leiter des Ordens Arya Maitreya Mandala.