Zen-Kreis Bremen e. V.

DBU-Mitgliedsgemeinschaft - Was bedeutet das?

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

DBU-Untergruppe: Es handelt sich um eine regionale Unter­gruppe einer DBU-Mitgliedsgemeinschaft.

Kein DBU-Mitglied: Hier können wir keinerlei Garantie für die Seriosität der Gruppe geben.

Tradition
Mahayana – Zen
 
Rinzai-Zen
Hoko-ji Schule (Jp)
HauptlehrerIn
Regina Weißbach, Wolfgang Schmidt, Dr. Menno Visser
Adresse
Vor dem Steintor 34 (Atriumhof), 28203 Bremen
E-Mail
Telefon
0176 458 606 45
Kontaktperson
Larysa Istomina (1. Vorsitzende)
Homepage
Beschreibung
Der Zen-Kreis Bremen besteht seit 1984 und ist der Rinzai-Schule des Hokoji-Klosters )1 in Japan zugehörig. Unsere Lehrer/in sind: En Kyo Sensei (Regina Weißbach), Sai Sho Sensei (Wolfgang Schmidt) und Kyo Shin Sensei (Dr. Willem Menno Visser). Zur Hokoji-Schule gehören 15 Gruppen in anderen Städten Deutschlands. In unserem Stadtzentrum in Bremen werden regelmäßig Zen-Übung, »Taiwa« (persönliche Beratung), »Dokusan« (Koan-Ausbildung), Vorträge und Diskussionen bzw. Unterweisungen in der Lehre des Buddha angeboten sowie Sesshin-Tage, Wochenend-Sesshin und 7-Tage-Sesshin.

Übungszeiten:
Montag – Freitag: 7:00 – 8:00 Uhr Zazen (40 min)
Montag: 20:00 – 22:00 Uhr Zazen und Dokusan / Taiwa mit Sai Sho Wolfgang Schmidt/14 tägig
Dienstag: 20:00 – 22:00 Uhr Zazen
Mittwoch: 18:30 – 20:30 Uhr Zazen und Dokusan / Taiwa mit Kyo Shin Menno Sensei
Donnerstag: 20:00 – 22:00 Uhr Zazen und Dokusan / Taiwa mit Sai Sho Wolfgang Sensei
Sonntag: 9:00 – 11:00 Uhr Zazen und Dokusan / Taiwa mit En Kyo Regina Sensei

Kosten: frei für Mitglieder, 2,50 Eur für Nichtmitglieder

weitere Infos unter: http://zenkreis-bremen.de
———————————————————————-
)1 Abt des Hokoji war Oi Saidan Roshi (* 26. Februar 1915, † 27. Februar 2018), 83. Rinzai-Patriarch.

Veranstaltungen dieser Gruppe

  • Tages-Sesshin mit Kyo-Shin Menno Visser (Meditation)

    Thema
    Tages-Sesshin mit Kyo-Shin Menno Visser
    Referent
    Menno Visser
    Beginn
    Samstag, 13.06.2020, 09:00 Uhr
    Ende
    18:00 Uhr
    Veranstaltungsort
    Zenkreis Bremen
    Adresse
    Vor dem Steintor 34, 28203 Bremen
    Veranstalter
    Zenkreis Bremen
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Die Form des Sesshins ist angelehnt an die Praxis in einem japanischen Kloster.
    Es werden die klassischen Zen-Übungen praktiziert:
    – Zazen (Sitzmeditation, jeweils 25 min)
    – Kinhin (Meditation im Gehen)
    – Samu (Arbeit im Haus oder Gelände)
    – Sarei („Teegruß“, gemeinsames Teetrinken in der Zendo)
    – Dokusan (Einzelgespräch mit dem Lehrer)
    – Formelle gemeinsame Mahlzeiten in Stille
    – Rezitation
    – Sampai (Niederwerfungen)
    – Teisho (Vorträge des Lehrers)
    Ziel aller Übungen ist es, mit Konzentration und Aufmerksamkeit das eigene Sein zu erfahren.
    Das Sesshin findet in Stille statt.
    Kosten
    € 25,-€ für Mitglieder, 30,-€ für Nichtmitglieder


  • Achtsamkeitswochenende in Steyerberg vom Thich Nath Hanh-Kreis Bremen mit Kyo-Shin Menno Visser (Meditation)

    Thema
    Achtsamkeitswochenende in Steyerberg vom Thich Nath Hanh-Kreis Bremen mit Kyo-Shin Menno Visser
    Referent
    Menno Visser
    Beginn
    Freitag, 17.07.2020, 17:30 Uhr
    Ende
    Sonntag, 19.07.2020, 15:00 Uhr
    Veranstaltungsort
    Choka Sangha – ToGenJi in Steyerberg
    Adresse
    Lebensgarten, 31595 Steyerberg
    Veranstalter
    Thich Nath Hanh-Kreis Bremen
    Angemeldet von
    Beschreibung
    An diesem Wochenende wollen wir nicht nur meditieren, sondern in der Tradition von Thich Nath Hanh unseren bewussten Umgang mit allen Dingen und Tätigkeiten üben (Gartenarbeit, Kochen, Essen usw.). Ein weiterer Schwerpunkt wird „Achtsames Sprechen und Tiefes Zuhören“ sowie „Achtsames Gehen“ sein. Außerdem gibt es einen Vortrag des Zenlehrer Kyo Shin Dr. Menno Visser zur Achtsamkeitspraxis.
    Im Tempel und auf dem Gelände gibt es einen Schlafraum für Frauen, ein Schlafraum für Männer (Achtung, jeweils begrenzte Anzahl!) und ein Matratzenlager in der Zendo (Meditationshalle), auch Zelte können mitgebracht werden. Einzel- und Doppelzimmer stehen im Lebensgarten Steyerberg (10 Minuten Fußweg) zur Verfügung.
    Für das Wochenende betragen die Organisationskosten inklusive Verpflegung 70 €. Das Geld wird vor Ort eingesammelt. Kursgebühren werden nicht berechnet. Eine freiwillige Spende ist erwünscht.
    Dazu kommen die Kosten für die Unterkunft auf dem Gelände (Schlafsack mitbringen!),
    im eigenen Zelt: 20 €,
    im Matratzenlager 30 €,
    im Mehrbettzimmer 40 €.
    Einzel- oder Doppelzimmer bitte im Lebensgarten Steyerberg buchen (Lebensgarten Seminarbüro: Bürozeiten: Montag, Freitag 10-12 Uhr und Dienstag, Donnerstag 17-19 Uhr, Tel.: 05764 2370, E-Mail: anmelden@lebensgarten.de).
    Fahrgemeinschaften: Wenn nicht ausdrücklich von euch abgelehnt, teilen wir nach dem 10.07.2020 eure E-Mail-Adressen und Telefon-Nr. zwecks Vereinbarung von Fahrgemeinschaften allen Teilnehmern/innen mit.
    Anmeldung für das Seminar bitte bis zum 10.07.2020 bei sue.visser@nord-com.net (Tel. 0421 357717). Bei Absagen nach dem Ablauf der Anmeldefrist bitten wir um eine Erstattung von 70 €.
    Kosten
    € siehe Beschreibung


  • Wochenendsesshin mit Sai Sho Wolfgang Schmidt (Meditation)

    Thema
    Wochenendsesshin mit Sai Sho Wolfgang Schmidt
    Referent
    Wolfgang Schmidt
    Beginn
    Freitag, 07.08.2020, 19:00 Uhr
    Ende
    Sonntag, 09.08.2020, 11:00 Uhr
    Veranstaltungsort
    Zenkreis Bremen
    Adresse
    Vor dem Steintor 34, 28203 Bremen
    Veranstalter
    Zenkreis Bremen
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Die Form des Sesshins ist angelehnt an die Praxis in einem japanischen Kloster.
    Es werden die klassischen Zen-Übungen praktiziert:
    – Zazen (Sitzmeditation, jeweils 25 min)
    – Kinhin (Meditation im Gehen)
    – Samu (Arbeit im Haus oder Gelände)
    – Sarei („Teegruß“, gemeinsames Teetrinken in der Zendo)
    – Dokusan (Einzelgespräch mit dem Lehrer)
    – Formelle gemeinsame Mahlzeiten in Stille
    – Rezitation
    – Sampai (Niederwerfungen)
    – Teisho (Vorträge des Lehrers)
    Ziel aller Übungen ist es, mit Konzentration und Aufmerksamkeit das eigene Sein zu erfahren.
    Das Sesshin findet in Stille statt.

    Bitte eine halbe Stunde früher da sein.
    Mitzubringen sind: bequeme, dunkle Kleidung (zum Meditieren) und normale Kleidung (für die Arbeitsmeditation/Samu), fürs Übernachten Schlafsack; Geschlafen werden kann auf einigen Matratzen im Ess-Raum, in der Zendo oder im Aufenthaltsraum.
    Sitzmatten, Sitzkissen und Bänkchen sind vorhanden.

    Kosten
    € 40,- € für Mitglieder, 45,- € für Nicht-Mitglieder, einschl. vegetarischen Essens; zusätzlich Dana (Spende). Für eine Abmeldung, die erst drei Tage vor Sesshinbeginn erfolgt, erheben wir die volle Teilnahmegebühr.


  • Wochenendsesshin mit Kyo-Shin Menno Visser (Meditation)

    Thema
    Wochenendsesshin mit Kyo-Shin Menno Visser
    Referent
    Menno Visser
    Beginn
    Freitag, 28.08.2020, 19:00 Uhr
    Ende
    Sonntag, 30.08.2020, 11:00 Uhr
    Veranstaltungsort
    Zenkreis Bremen
    Adresse
    Vor dem Steintor 34, 28203 Bremen
    Veranstalter
    Zenkreis Bremen
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Die Form des Sesshins ist angelehnt an die Praxis in einem japanischen Kloster.
    Es werden die klassischen Zen-Übungen praktiziert:
    – Zazen (Sitzmeditation, jeweils 25 min)
    – Kinhin (Meditation im Gehen)
    – Samu (Arbeit im Haus oder Gelände)
    – Sarei („Teegruß“, gemeinsames Teetrinken in der Zendo)
    – Dokusan (Einzelgespräch mit dem Lehrer)
    – Formelle gemeinsame Mahlzeiten in Stille
    – Rezitation
    – Sampai (Niederwerfungen)
    – Teisho (Vorträge des Lehrers)
    Ziel aller Übungen ist es, mit Konzentration und Aufmerksamkeit das eigene Sein zu erfahren.
    Das Sesshin findet in Stille statt.
    Kosten
    € 40,- € für Mitglieder, 45,- € für Nicht-Mitglieder, einschl. vegetarischen Essens; zusätzlich Dana (Spende). Für eine Abmeldung, die erst drei Tage vor Sesshinbeginn erfolgt, erheben wir die volle Teilnahmegebühr.


  • Wochenendsesshin mit Sai Sho Wolfgang Schmidt (Meditation)

    Thema
    Wochenendsesshin mit Sai Sho Wolfgang Schmidt
    Referent
    Wolfgang Schmidt
    Beginn
    Freitag, 18.09.2020, 19:00 Uhr
    Ende
    Sonntag, 20.09.2020, 11:00 Uhr
    Veranstaltungsort
    Zenkreis Bremen
    Adresse
    Vor dem Steintor 34, 28203 Bremen
    Veranstalter
    Zenkreis Bremen
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Die Form des Sesshins ist angelehnt an die Praxis in einem japanischen Kloster.
    Es werden die klassischen Zen-Übungen praktiziert:
    – Zazen (Sitzmeditation, jeweils 25 min)
    – Kinhin (Meditation im Gehen)
    – Samu (Arbeit im Haus oder Gelände)
    – Sarei („Teegruß“, gemeinsames Teetrinken in der Zendo)
    – Dokusan (Einzelgespräch mit dem Lehrer)
    – Formelle gemeinsame Mahlzeiten in Stille
    – Rezitation
    – Sampai (Niederwerfungen)
    – Teisho (Vorträge des Lehrers)
    Ziel aller Übungen ist es, mit Konzentration und Aufmerksamkeit das eigene Sein zu erfahren.
    Das Sesshin findet in Stille statt.

    Bitte eine halbe Stunde früher da sein.
    Mitzubringen sind: bequeme, dunkle Kleidung (zum Meditieren) und normale Kleidung (für die Arbeitsmeditation/Samu), fürs Übernachten Schlafsack; Geschlafen werden kann auf einigen Matratzen im Ess-Raum, in der Zendo oder im Aufenthaltsraum.
    Sitzmatten, Sitzkissen und Bänkchen sind vorhanden.

    Kosten
    € 40,- € für Mitglieder, 45,- € für Nicht-Mitglieder, einschl. vegetarischen Essens; zusätzlich Dana (Spende). Für eine Abmeldung, die erst drei Tage vor Sesshinbeginn erfolgt, erheben wir die volle Teilnahmegebühr.


  • 4-Tage Zen Sesshin in Steyerberg mit Kyo-Shin Menno Visser und Sai-Sho Wolfgang Schmidt (Meditation)

    Thema
    4-Tage Zen Sesshin in Steyerberg mit Kyo-Shin Menno Visser und Sai-Sho Wolfgang Schmidt
    Referent
    Kyo-Shin Menno Visser und Sai-Sho Wolfgang Schmidt
    Beginn
    Mittwoch, 14.10.2020, 17:30 Uhr
    Ende
    Sonntag, 18.10.2020, 14:00 Uhr
    Veranstaltungsort
    Choka Sangha – ToGenJi in Steyerberg
    Adresse
    Lebensgarten, 31595 Steyerberg
    Veranstalter
    Zen-Kreis Bremen e.V.
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Beginn Mittwoch 17:30 Uhr. Bitte eine halbe Stunde früher da sein. Ende Sonntag 14:00 Uhr.
    Dieses Zen-Sesshin wird von den zwei Zenlehrern des Zenkreis Bremen gemeinsam geleitet. Der Ablauf erfolgt in der Tradition des Rinzai-Zen.

    Zum Ort:
    Das ToGenJi ist ein neu errichteter Zentempel auf einem wunderschönen, 8 Hektar großen Gelände, 10 Minuten fußläufig vom Lebensgarten Steyerberg entfernt. Weitere Informationen u. a. zur Anfahrt siehe https://choka-sangha.de/

    Anmeldung:
    über Email: dr.m.visser@nord-com.net
    bei Rückfragen: 0421/ 357717 (Anrufbeantworter)
    Anmeldeschluss:
    10.10.2020. Für eine Abmeldung, die erst drei Tage vor Sesshinbeginn erfolgt, erheben wir die volle Teilnahmegebühr.

    Kosten (jeweils einschließlich Organisations- und Kursgebühren):
    Die im Folgenden angegebenen Teilnahmegebühren gelten für Mitglieder des Zenkreis Bremen oder der Choka-Sangha. Nichtmitglieder zahlen insgesamt 40 € mehr, also bei Vollpension im 4-Bettzimmer 300 € usw.

    Bezahlung vor Ort in Bargeld
    Vollpension im 4-Bettzimmer (Anzahl begrenzt): 260 €
    Vollpension im Matratzenlager (Zendo): 240 €
    Vollpension im mitgebrachten Zelt: 220 €
    (jeweils Schlafsack mitbringen)
    Vollverpflegung ohne Unterkunft: 200 €
    (Einzel- oder Doppelzimmer bitte im Lebensgarten Steyerberg buchen, Bürozeiten des Seminarbüro: Montag, Mittwoch, Freitag 10-12 Uhr und Dienstag, Donnerstag 17-19 Uhr, Tel.: 05764 2370, E-Mail: anmelden@lebensgarten.de).

    Für Vereinsmitglieder des Zenkreis Bremen besteht die Möglichkeit für eine Ermäßigung; bitte vorher Wolfgang Schmidt fragen: 0421 5787817 oder slashgordon@arcor.de

    Kosten
    € siehe Beschreibung


  • Tages-Sesshin mit Kyo-Shin Menno Visser (Meditation)

    Thema
    Tages-Sesshin mit Kyo-Shin Menno Visser
    Referent
    Kyo Shin Menno Visser
    Beginn
    Samstag, 21.11.2020, 09:00 Uhr
    Ende
    18:00 Uhr
    Veranstaltungsort
    Zenkreis Bremen
    Adresse
    Vor dem Steintor 34 (Atriumhof), 28203 Bremen
    Veranstalter
    Zenkreis Bremen
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Die Form des Sesshins ist angelehnt an die Praxis in einem japanischen Kloster.
    Es werden die klassischen Zen-Übungen praktiziert:
    – Zazen (Sitzmeditation, jeweils 25 min)
    – Kinhin (Meditation im Gehen)
    – Samu (Arbeit im Haus oder Gelände)
    – Sarei („Teegruß“, gemeinsames Teetrinken in der Zendo)
    – Dokusan (Einzelgespräch mit dem Lehrer)
    – Formelle gemeinsame Mahlzeiten in Stille
    – Rezitation
    – Sampai (Niederwerfungen)
    – Teisho (Vorträge des Lehrers)
    Ziel aller Übungen ist es, mit Konzentration und Aufmerksamkeit das eigene Sein zu erfahren.
    Das Sesshin findet in Stille statt.
    Kosten
    € 25 Euro für Mitglieder, 30 Euro für Nichtmitglieder


  • Wochenendsesshin mit Sai Sho Wolfgang Schmidt (Meditation)

    Thema
    Wochenendsesshin mit Sai Sho Wolfgang Schmidt
    Referent
    Wolfgang Schmidt
    Beginn
    Freitag, 27.11.2020, 19:00 Uhr
    Ende
    Sonntag, 29.11.2020, 11:00 Uhr
    Veranstaltungsort
    Zenkreis Bremen
    Adresse
    Vor dem Steintor 34, 28203 Bremen
    Veranstalter
    Zenkreis Bremen
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Die Form des Sesshins ist angelehnt an die Praxis in einem japanischen Kloster.
    Es werden die klassischen Zen-Übungen praktiziert:
    – Zazen (Sitzmeditation, jeweils 25 min)
    – Kinhin (Meditation im Gehen)
    – Samu (Arbeit im Haus oder Gelände)
    – Sarei („Teegruß“, gemeinsames Teetrinken in der Zendo)
    – Dokusan (Einzelgespräch mit dem Lehrer)
    – Formelle gemeinsame Mahlzeiten in Stille
    – Rezitation
    – Sampai (Niederwerfungen)
    – Teisho (Vorträge des Lehrers)
    Ziel aller Übungen ist es, mit Konzentration und Aufmerksamkeit das eigene Sein zu erfahren.
    Das Sesshin findet in Stille statt.

    Bitte eine halbe Stunde früher da sein.
    Mitzubringen sind: bequeme, dunkle Kleidung (zum Meditieren) und normale Kleidung (für die Arbeitsmeditation/Samu), fürs Übernachten Schlafsack; Geschlafen werden kann auf einigen Matratzen im Ess-Raum, in der Zendo oder im Aufenthaltsraum.
    Sitzmatten, Sitzkissen und Bänkchen sind vorhanden.

    Kosten
    € 40,- € für Mitglieder, 45,- € für Nicht-Mitglieder, einschl. vegetarischen Essens; zusätzlich Dana (Spende). Für eine Abmeldung, die erst drei Tage vor Sesshinbeginn erfolgt, erheben wir die volle Teilnahmegebühr.


  • Tagessesshin mit Kyo-Shin Menno Visser (Meditation)

    Thema
    Tagessesshin mit Kyo-Shin Menno Visser
    Referent
    Menno Visser
    Beginn
    Samstag, 19.12.2020, 09:00 Uhr
    Ende
    18:00 Uhr
    Veranstaltungsort
    Zenkreis Bremen
    Adresse
    Vor dem Steintor 34, 28203 Bremen
    Veranstalter
    Zenkreis Bremen
    Angemeldet von
    Beschreibung
    Die Form des Sesshins ist angelehnt an die Praxis in einem japanischen Kloster.
    Es werden die klassischen Zen-Übungen praktiziert:
    – Zazen (Sitzmeditation, jeweils 25 min)
    – Kinhin (Meditation im Gehen)
    – Samu (Arbeit im Haus oder Gelände)
    – Sarei („Teegruß“, gemeinsames Teetrinken in der Zendo)
    – Dokusan (Einzelgespräch mit dem Lehrer)
    – Formelle gemeinsame Mahlzeiten in Stille
    – Rezitation
    – Sampai (Niederwerfungen)
    – Teisho (Vorträge des Lehrers)
    Ziel aller Übungen ist es, mit Konzentration und Aufmerksamkeit das eigene Sein zu erfahren.
    Das Sesshin findet in Stille statt.

    Bitte eine halbe Stunde früher da sein.
    Mitzubringen sind: bequeme, dunkle Kleidung (zum Meditieren) und normale Kleidung (für die Arbeitsmeditation/Samu),
    Sitzmatten, Sitzkissen und Bänkchen sind vorhanden.

    Kosten
    € 25,- € für Mitglieder, 30,- € für Nicht-Mitglieder, einschl. vegetarischen Essens; zusätzlich Dana (Spende). Für eine Abmeldung, die erst drei Tage vor Sesshinbeginn erfolgt, erheben wir die volle Teilnahmegebühr.