Tibethaus Deutschland e.V.

DBU-Mitgliedsgemeinschaft - Was bedeutet das?

DBU-Mitgliedsgemeinschaft: Diese Gruppe ist Mitglied der »Deutschen Buddhistischen Union e.V.« (DBU) – dem übertradi­tio­nellen Dachverband der Buddhisten in Deutschland. Alle DBU-Mitgliedsgemeinschaften sind den ethischen Grundsätzen eines gemeinsamen buddhistischen Bekenntnisses verpflichtet.

DBU-Untergruppe: Es handelt sich um eine regionale Unter­gruppe einer DBU-Mitgliedsgemeinschaft.

Kein DBU-Mitglied: Hier können wir keinerlei Garantie für die Seriosität der Gruppe geben.

Tradition
Mahayana – Tibetisch
 
Vajrayana (Gelugpa)
HauptlehrerIn
Dagyab Kyabgön Rinpoche
Adresse
Georg-Voigt-Straße 4, 60325 Frankfurt
E-Mail
Telefon
069.71 91 35 95
Fax
069.71 91 35 96
Kontaktperson
Puntsok Tsering
Homepage
Beschreibung
Das Tibethaus Deutschland in Frankfurt möchte eine Brücke schlagen zwischen der vielfältigen Kultur Tibets und der westlichen Gesellschaft. Räume wie Veranstaltungen stehen offen für alle an Tibet Interessierten, ob Buddhisten oder nicht. Schirmherrschaft: XIV. Dalai Lama. Spirituelle Leitung: Dagyab Kyabgön Rinpoche. Veröffentlichungen: »Tibethaus-Journal Chökor«, Bücher und Schriften.

Veranstaltungen dieser Gruppe

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen geplant.